audio-streams

    [home]



Fahrverbot für Ihr Auto!

 
Anleitung:

  • Das Auto. Wichtigstes Familienmitglied jeder Familie, die etwas auf sich hält. Und da droht ein Fahrverbot? O.M.G.!

  • Bei diesem Szenario musst Du wissen, welches Auto der Anzurufende fährt!

  • Gib ganz unten auf der Seite die Telefonnummer der Person an, die Du anrufen willst

  • Klick darunter auf den Button "anrufen"

  • Einige Sekunden später hörst Du wie der Angerufene an den Apparat geht (wenn er/sie da ist). Und dann kann's losgehen! :-)


Bevor Du anrufst, kannst Du Dir die Audioclips ja schon einmal anhören, damit Du weißt, was auf den Angerufenen zukommt. :-)



Der Angerufene fährt einen



Hilbert Krossner! Von der Autowelt Hilfe! Grüß Gott!
diese drei Clips KÖNNEN bei Rückfragen sinnvoll sein. Müssen sie aber nicht.
Krossner. Hilbert Krossner!
Ich heiße Hilbert Krossner!
Ich bin von der Autowelt Hilfe. Wir sind eine gemeine und unnütze Umweltgruppe mit Sitz in Berlin.

Es geht um Ihr Fahrzeug, den [name2]. Ich hab Ihre Kontaktdaten vom Buntes KFZ Register. Hatten Sie schon ein Anruf von der Emissionsmessstelle bekommen? Wegen Ihres Fahrzeugs?
Also bei Ihnen droht...direkt Fahrverbot. Ist Ihnen das klar?
Wie Sie wissen, ist jetzt nicht nur für Diesel, sondern auch für Benziner eine kostspielige Nachrüstung zur Reduzierung von Stickoxiden Pflicht.
Haben Sie in der Richtung schon etwas unternommen?
Haben Sie wenigstens schon eine rote Innenstadtplakette beantragt?
Uiuiui!
Warum nicht? Wenn ich fragen darf?
Ist Ihnen die Umwelt egal?
Naja. Okay. Zurück zum Thema: Eine Motornachrüstung kostet bei Ihrem Modell etwa zwischen 4000 und 5000 Euro... ja,ja.
Ja.
Natürlich.
Aber nein.
Möglichkeit 2: Sie beantragen einen Schweizer Umwelt-Freibrief. Der kostet Sie einmalig 100 Euro. Sie müssen dann nichts umrüsten.
Wär das was für Sie?
Rechtlich ist das wasserdicht! Das geht über unsere Kanzlei in Panama. In Panama gibt es keinerlei Umweltgesetze und mit dem transatlantischen Freihandelsabkommen sind Sie da auf der ganz sicheren Seite!
Interessiert?
Gut! Ich habe da ein "Ja" gehört und kreuz das mal an. Klasse. Dann gratulier ich Ihnen! Der Schweizer Umwelt-Freibrief und die Rechnung kommt dann in den nächsten Tagen bei Ihnen an.
Sonst noch irgendwelche Rückfragen?
Das tut mir leid, aber eine Stornierung Ihres Auftrags per Telefon ist gemäß unserer AGB ausgeschlossen.
Dann wär ja alles geklärt!? Dann bedanke ich mich, empfehlen Sie uns weiter und einen schönen Tag noch!


  (Festnetz-)Telefonnummer eingeben und anrufen

Anruf nach: